tweet von dasselt

Die BVV hat sich am Donnerstag konstituiert und Stephan von Dassel zum zweiten grünen Bezirksbürgermeister in Berlin gewählt. Mit 42 von 54 abgegebenen Stimmen.
Grüne und SPD verfügen über je 14 Sitze in der BVV, die künftige Zählgemeinschaft beruht auf diesem Kompromiss:
Das Amt des BVV-Vorstehers wird mit Sascha Schug zunächst von der SPD und nach zweieinhalb Jahren von den Grünen übernommen.
Ephraim Gothe (SPD) wird wieder Baustadtrat in Mitte. Das war er bereits von 2006 bis 2011, bevor er Staatssekretär wurde und später zur Gemeinsamen Landesplanung Berlin-Brandenburg ging. Er löst Carsten Spallek (CDU) ab.


Außerdem erhält die SPD das begehrte Stadtentwicklungsressort – in Kombination mit “Gesundheit und Soziales”.
Bei der Kreisdelegiertenversammlung der SPD am Samstag machte Ephraim Gothe im zweiten Wahlgang das Rennen, Gegenkandidatin Sabine Smentek unterlag knapp.
Gothe ist zugleich stellvertretender Bürgermeister. Da Stephan von Dassel die Ressorts Personal und Finanzen übernimmt und seine Parteifreundin Sabine Weißler Bildung, Kultur, Umwelt und Straßen- und Grünflächenamt, steht für Die Linke der Bereich Jugend und Bürgerdienste zur Verfügung, eine geeignete Persönlichkeit wird noch gesucht, Sven Diedrich hat seine Kandidatur zurückgezogen.

Carsten Spallek (CDU) wechselt voraussichtlich zu Schule, Sport und Ordnung.

Die Piraten-Fraktion BVV Mitte sagt Danke mit einem Rückblick auf die bisherige Arbeit, in dieser Legislaturperiode errreichten sie immerhin noch zwei Mandate.

Und was meint der Bürgerverein zu den neuen politischen Verhältnissen in der Luisenstadt Nord?
Hier eine persönliche Stimme aus unserer AG Stadtentwicklung:

(...)
wenn Herr von Dassel als Bürgermeister von Mitte gewählt wird, erleben wir etwas, was sich die Gründungsväter und -mütter unseres Bürgervereins schon von Anfang an gewünscht haben: Dass die beiden Teile der Luisenstadt, der zu Mitte gehörende und der zu Kreuzberg gehörende, von der gleichen Partei regiert werden. Das ist eine wichtige Voraussetzung dafür,  dass vielleicht nun endlich in kameradschaftlicher Zusammenarbeit die Kräfte gebündelt werden und das Bestmögliche für unsere Luisenstadt dabei herauskommt.
Dr. Dorothea Krause

 

Buergermeister Sommerfeste

Alter und neuer Bürgermeister auf dem Sommerfest 2016 des Bürgervereins: Dr. Christian Hanke (SPD, links) und Stephan von Dassel (Die GRÜNEN), bisher Stadtrat für Soziales und Bürgerdienste

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren