Flyer Q2 2017 aussen

Informieren Sie auch Ihre Freunde und Bekannte - alle Veranstaltungen des Bürgervereins Luisenstadt sind kostenfrei.

Alle Veranstaltungen, Orte und Termine finden Sie hier im Print-Flyer sowie auch aktuell und ausführlich auf unserer Website ...

Wir beginnen das Veranstaltungsprogramm des Bürgervereins im 2. Quartal 2017 im April mit einem Besuch in der Kirche. Die St.-Thomas-Kirche am Mariannenplatz ist vom Volumen her die größe Kirche Berlins. Dr. Peter Lemburg zeigt uns interessante Winkel des Hauses, die ein "normaler" Besucher nicht zu sehen bekommt.

Im Mai führt unser Vereinsmitglied und langjähriger Zeitzeuge Hans-Ulrich Fluss uns vom Drachenbrunnen aus in die südliche Luisenstadt, also nach Kreuzberg. Die schon legendäre ""Kreuzberger Mischung" ist begehbar.

Im Juni begibt sich die Historikerin Angela Martin mit uns auf die Spuren der Zwangsarbeit in der Luisenstadt. Innerhalb Berlins war die Luisenstadt mit ihren zahlreichen metallverarbeitenden Betrieben ein Zentrum der Rüstungsproduktion. Leider.

Weitere Termine sind in Planung:

Unser Sommerfest 2017 hat bereits einen festen Termin: am Freitag, 30. Juni 2017 treffen wir uns mit Ihnen auf dem wunderbaren Michaelkirchplatz.

Und an dieser Stelle sei an den Kirchentag am Himmelfahrtswochenende 24. - 28. Mai erinnert. Die St.-Thomas-Kirche sucht noch Privatquartiere für die Kirchentagsteilnehmer.

Flyer Q2 2017 innen

Download

Bitte schauen Sie sich die Details in unserem aktuellen Flyer hier im Internet an oder laden Sie das PDF-Dokument auf Ihren Computer. Letzters können Sie auch gern an Ihre Freunde und Bekannte weitersenden.

In den nächsten Wochen finden Sie den Flyer an vielen Auslagestellen der Luisenstadt und können diesen auch im Büro des Bürgervereins erhalten.

Anschauen/Download: BVL_Programm_2017_Q2_Web.pdf
(Stand April 2017, 0,6 MB)

Weitere Veranstaltungstermine der Luisenstadt finden Sie immer hier online in unseren Programmkalender