10:30-13:00 Uhr
Friedhof der Luisenstadtgemeinde Eingang Am Südstern 8-12,10961 Berlin
„Stresemann‘s Nachbarn“ Ein Spaziergang über den Luisenstädtischen Friedhof
Es führt: Monika Müller


Gustav Stresemann, Reichskanzler (1923) gilt als bekanntester Luisenstädter, der auf dem Luisenstädtischen Friedhof in einem Ehrengrab der Stadt Berlin beerdigt ist.Aber er hat viele Nachbarn , die sich ebenfalls in Ihrem Leben Ruhm und Ehre erworben haben. So können wir Heinrich Runge, Friedrich H. Eduard Kochhann, Ernst Fidicinund Tobias Feiner ( um nur einige stellvertretend für viele zu erwähnen) in teilweise prächtig gestalteten Begräbnisstätten besuchen und uns die Geschichten und das Leben dieser Persönlichkeiten erzählen lassen. Und wer keine Geschichten mag, kann sich bei diesem Spaziergang einfach der Ruhe und dem Anblick der Gräber in einer wunderschönen und friedvollen Umgebung des Friedhofes hingeben.

Flyer zur Veranstaltung (PDF)