Spreeufer Plaene aus Machbarkeitsstudie 2013
Am Samstag, den 9. Mai 2015, findet zum ersten Mal der deutschlandweite Tag der Städtebauförderung statt.

Dieser Tag ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag und Deutschem Städte- und Gemeindebund und hat das Ziel, Projekte der Städtebauförderung öffentlich und vor Ort zu präsentieren und gemeinsam über deren Inhalte ins Gespräch zu kommen.

Der Bezirk Mitte ist mit seinen zahlreichen Projekten und Aktivitäten auch mit der "Förderkulisse" Nördliche Luisenstadt vertreten.

Zur Auftaktveranstaltung im Nachbarschaftszentrum "dialog 101" in der Köpenicker Straße 101 sind alle Nachbarn eingeladen. Geplant sind vier weitere Veranstaltungen, ein Ergebnis soll im November präsentiert werden.


In der Nördlichen Luisenstadt, gefördert durch das Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz", findet die Auftaktveranstaltung zum Workshopverfahren zur Entwicklung des öffentlichen Spreeuferbereichs zwischen Inselbrücke und Schillingbrücke statt.

Diese Auftaktveranstaltung dient vor allem dazu, den Bürgerinnen und Bürgern den aktuellen Stand der Vorbereitung und Grundlagenermittlung (u. a. Erstellung von Gutachten) vorzustellen, bisherige Ideen (z. B. aus dem Internetforum) zu bündeln und die Inhalte für die nachfolgenden Workshops abzustimmen.

Ziel der in diesem Jahr stattfindenden Workshops ist es, gemeinsam Rahmenbedingungen für die anschließende Planung und Umsetzung im Rahmen eines Wettbewerbs zu entwickeln. Die einzelnen Verfahrensschritte zur geplanten Bürgerbeteiligung sind hier übersichtlich dargestellt.

Im November soll ein Ergebnis vorgestellt werden, das zur Grundlage eines Wettbewerbsverfahrens wird, bei dem im Jahr 2016 ermittelt wird, welches Planungsbüro die Gestaltung des Spreeuferwegs betreut.

Termin: Samstag, 9. Mai 2015, 13.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Veranstaltungseröffnung im Beisein des zuständigen Bezirksstadtrats Carsten Spallek

Ort: Nachbarschaftszentrum "dialog 101", Köpenicker Straße 101

Nutzen Sie die Gelegenheit zur Information und gestalten Sie die Zukunft des Spreeufers mit! Alle Anwohner und Interessierte sind herzlich eingeladen.


Plan des Sanierungsgebietes "Nördliche Luisenstadt" aus dem Jahr 2011:

Plan Sanierungsgebiet 2011

---

Weitere Informationen

erhalten Sie auf den Faltplänen zur Städtebauförderung im Bezirk Mitte, im Teilraum der Luisenstadt oder auf der Internetseite des Fördergebiets Luisenstadt (Mitte). Darüber hinaus informiert die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Ende nächster Woche in den drei großen Berliner Tageszeitungen über die berlinweiten Aktionen am Tag der Städtebauförderung.

Tag der Städtebauförderung deutschlandweitwww.Tag-der-Staedtebaufoerderung.de.

Zum Einlesen in den Beginn der Planungen für die Nördliche Luisenstadt können Sie hier eine Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2013 einsehen:

Cover Machbarkeitsstudie 2013

 

 

 

 

 

 

 

Download "Machbarkeitsstudie Spreeuferpromenade", 2013, PDF 30 MB


Und so kommen Sie zum Veranstaltungsort:



Weitere aktuelle Veranstaltungstermine aus der Luisenstadt und auch des Bürgervereins finden Sie in unserem Luisenstadt Programmkalender.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren