Der Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit und stellv. Bezirksbürgermeister Ephraim Gothe erinnert an die Einladung zum diesjährigen "Bezirksforum", das für Freitag, den 22. September 2017 im Rathaus Mitte angesetzt ist.

Die offizielle Einladung erging bereits im Juni an zahlreiche Bürgerinitiativen, Kiezgruppen, Stadtteilvereine und Stadtteilzentren, die sich aktiv für das Gemeinwesen engagieren, das Miteinander im Stadtteil stärken und so einen großen Beitrag zur Entwicklung des Stadtteils leisten.

Hauptthemen der Tagesordnung sind der aktuelle Stand der Entwicklungsplanung zur Infrastruktur in Mitte (Soziale Infrastrukturkonzepte), Überlegungen zu neuen Flüchtlingsstandorten im Bezirk Mitte sowie neue Leitlinien für Bürgerbeteiligung im Bezirk Mitte.

Da noch Plätze frei sind, wurde die Anmeldefrist bis zum 18. September verlängert.

Fragen Sie bitte bei Ihrer Initiative nach den Anmeldemodalitäten und genauen Orts- und Terminangaben.