Aufräumen auf dem Michaelkirchplatz

Wenn es gut für Rosen und Rasen ist, macht sich der Bürgerverein Luisenstadt schon mal die Hände schmutzig. Vorstand Volker Hobrack hatte zur Beteiligung an der Tagesspiegel-Aktion „Saubere Sache“ aufgerufen.



Bürger säubern den Park Engelbecken

Und an die 20 Helfer kamen an diesem Samstag, um den Michaelkirchplatz und das Engelbecken von Unrat zu säubern.

10 Müllsäcke wurden gefüllt.

Drei Einkaufswagen aus dem Engelbecken geholt Unser Mitglied Wieland Giebel legte sich besonders ins Zeug: Mit schwarzer Badehose und rotem T-Shirt fischte er im Trüben und hievte 3 Einkaufswagen aus dem Becken.

Graffity-enfernung am Engelbecken Die Firma Graffitti Frei GmbH aus der Köpenicker Straße hat sich auch engagiert und kostenlos eine 6 qm große Schmiererei am Engelbecken entfernt.

Auch die Kinder helfen mit bei der Aufräumaktion am Engelbecken

Siehe auch www.tagesspiegel.de