Bürgerverein Luisenstadt e.V.

Gustav Landauer

Bauvorhaben Michaelkirchplatz TeilansichtEine neue Großbaustelle wegen umfangreicher Straßenbaumaßnahmen droht am Michaelkirchplatz. Möglichst alle Anwohner bzw. Anlieger des Michaelkirchplatzes sollen Kenntnis von den geplanten Umbaumaßnahmen erhalten.

Das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt in der Abt. Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung hat eine wichtige Information für betroffene Luisenstädter veröffentlich, die wir an dieser Stelle weitergeben. Baubeginn ist im Sommer 2013.

Hier die Mitteilung des Bezirksamtes im Wortlaut ...

<Zitat Anfang>

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen des Programms „Städtebaulicher Denkmalschutz“ werden im Auftrag des Bezirksamtes Mitte von Berlin demnächst in Ihrem Wohn- und Geschäftsbereich die Gehwege und Fahrbahn wie auf beiliegendem Übersichtsplan abgebildet instandgesetzt.

In 2013 erfolgt die Erneuerung der Gehwege entlang des Michaelkirchplatzes mit Ausnahme des südlichen Abschnittes. Dieser wird zusammen mit den übrigen Bauabschnitten in 2014 ausgeführt.

Die Ausführung der Bauarbeiten ist im Zeitraum Ende Juli / Anfang August 2013 bis Ende 2014 vorbehaltlich der Erteilung der verkehrsrechtlichen Anordnung durch die Straßenverkehrsbehörde vorgesehen.

Das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt unterstreicht, dass die angegebenen Zeiten nur Orientierungscharakter haben und sich infolge baulicher Unwägbarkeiten verändern können. Baubedingte Behinderungen werden auf ein Mindestmaß beschränkt.

Während der Straßenbaumaßnahmen werden An- und Abfahrmöglichkeiten für Rettungsfahrzeuge, Lieferverkehr, die Berliner Stadtreinigung etc. aufrechterhalten.

Wir bitten um Verständnis für die mit den Straßen- und Leitungsbauarbeiten einhergehenden Beeinträchtigungen. Insbesondere hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Parkplätze wird Ihnen während der gesamten Bauzeit ein nur eingeschränktes Angebot zur Verfügung stehen.

Für Rückfragen zur Bauausführung steht Ihnen seitens der Bauüberwachung Herr Fichtner vom Büro GRUPPE PLANWERK unter der Telefonnummer 030 / 8891 5685 zur Verfügung.

Im Auftrag

BA Mitte von Berlin
Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt

<Zitat Ende>

Die Information enthält die Bauabschnitte 2013 / 2014 im Abbild:

Plan in Originalgröße anschauen hier

Bauvorhaben Umbau Straszen Michaelkirchplatz Engelbecken Planung 532

Plan in Originalgröße anschauen hier


  • Es wird grün in der Luisenstadt. Sehr schnell sogar.

    PXL 20240408 0849380852Die Grundwasservorräte sind z.Z. ausreichend für das Stadtgrün. Ab Juli wird das erfahrungsgemäß anders aussehen und die Straßenbäume sind auf unsere Hilfe angewiesen, damit sie uns Schatten und Sauerstoff spenden können. Unsere Umgebung kann für uns alle nur lebenswert bleiben, wenn das Stadtgrün seine Lebenskraft nicht verliert. Die AG GRÜN FÜR LUISE wird wieder für Zapfstellen und Gerät sorgen und lädt wieder Anwohner und Nachbarn zu unseren Gießaktionen ein.

    Gemeinsam schaffen wir mehr! Machen auch Sie mit und notieren sich schon jetzt die Termine:
    Auf dem Heinrich-Heine-Platz: immer sonntags jeweils um 17 Uhr 16. Juni, 07. Juli, 28. Juli, 18. August, 08. September
    Auf dem Michaelkirchplatz: immer mittwochs jeweils um 17 Uhr am 26. Juni, 17. Juli, 07. August, 28. August, 18.
    September
Luisenstaedtischer Kanal Cover

Lange vergriffen, wir haben es wieder herausgebracht: In einer um 24 Seiten erweiterten 3. Auflage.

Bestellen Sie bei uns im Büro, im Buchhandel oder in Ihrer Buchhandlung
Historischer Pfad

Broschüre "Der Historische Pfad im Heinrich-Heine-Viertel" mit vielen historischen, seltenen Abbildungen.
Hier formlos per Email bestellen.
ecke Mai Jun"ecke köpenicker" ist eine Zeitung, erscheint achtmal im Jahr kostenlos und wird herausgegeben vom Bezirksamt Mitte, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung.