BVL Logo Freie Schule

Am Freitag, 31. März 2017 fand eine sogenannte "Stadtteilkonferenz" für die Bezirksregionen Alexanderplatz und Regierungsviertel statt.

Ort der Veranstaltung war die Evangelische Schule Berlin Zentrum in der Luisenstadt Nord. Das veranstaltende Bezirksamt Mitte beabsichtigte damit, bürgernahe Verwaltung und Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements zu zeigen und versprach eine hervorragende Möglichkeit, mit Politikern und Verwaltungsmitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie Anwohnern und Anwohnerinnen ins Gespräch zu kommen.

Nun wurde per BA-Pressemitteilung von der großen Resonanz berichtet - das öffentliche Protokoll können Sie hier nachlesen ..


Und ... wie war's?

Das Bezirksamt Mitte sagt so: "Stadtteilkonferenz Alexanderplatz und Regierungsviertel am 31. März mit großer Resonanz"

Pressemitteilung mit Protokoll hier


Hauptthema ist die Gestaltung der historischen Mitte Berlins.

Es sind Workshopgruppen zu folgenden Themengebieten geplant:
"1.000 Freunde auf Facebook – brauchen wir die Nachbarn noch? - Wie baut man eine Nachbarschaft?" · Alte Steine - neue Spuren: Kultur und Historie in Berlin Mitte · Mittel und Wege zu einem stadtverträglichen Tourismus · Quartiere und öffentlicher Raum – Orte mit Möglichkeiten · Junggeblieben in Mitte – Senioren und Seniorinnen in Zentrum · Kinder, Jugendliche und Familien im/in Zentrum

Der Bürgerverein Luisenstadt wird sich beteiligen und dazu weitere Themen einbringen:

Die Idee einer neuen Waisenbrücke über die Spree, Schaffung einer Otto-Lilienthal-Gedenkstätte in der Köpenicker Straße, die weitere Verwendung des Bärenzwingers u.a..

Seien auch Sie dabei und bringen eigene Ideen für diese offene Veranstaltung mit.

Zur Vorab-Info finden Sie hier u.a. den offiziellen Einladungsflyer zum Download.

Frau Dr. Sylvia Euler koordiniert die Konferenz gemeinsam mit dem Kreativhaus Mitte. Zugesagt haben bisher Bezirksbügermeister Stephan von Dassel und Dr. Sandra Obermeyer, Bezirksstadträtin Jugend, Familie und Bürgerdienste.

 

Offene Stadtteilkonferenz

Zeit: Freitag, 31. März 2017, 16 – 20 Uhr

Ort: Evangelische Schule Berlin Zentrum, Wallstr. 32, 10179 Berlin
 
Für Kinderbetreuung wird nach vorheriger Anmeldung gesorgt.

Mehr:

· www.Kreativhaus-Berlin.de

· Einladung+Programm+Kontakt -> Flyer lesen/herunterladen hier

 

Und so finden Sie hin:

 

Sie können nicht teilnehmen? Äußern Sie Ihre Kommentare bitte hier ...:

 

Kommentar schreiben

DSGVO-Hinweis: Seit Mai 2018 werden keine IP-Adressen mehr gespeichert, wenn jemand einen Kommentar hinterlässt. User-Name und Mailadresse werden ausschließlich für die Funktionsfähigkeit des Kommentarbereiches verwendet.


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Unsere Bücher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haben Sie es schon?

Cover Die Luisenstadt
Lange vergriffen, wie haben es erneuert und wiederaufgelegt.
Bestellen Sie bei uns im Büro, im Buchhandel oder in Ihrer Buchhandlung
 



Historischer_Pfad_Leseprobe

Unsere Geschichts-Broschüre
"Ein historischer Pfad im Heinrich-Heine-Viertel"

Viele Abbildungen mit erläuternden Texten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!