März 18 Volker Schröder width=

Für demokratische Tradition und revolutionären Geist

Einladung unserer AG Geschichte zu einem Vortrag von Volker Schröder - Zeitzeuge und Chronist der Bemühungen um die Erinnerung an den Bürgeraufstand im Jahr 1848.

Seit Herbst 1978 setzt sich die "Aktion 18. März" für die Würdigung der Märzrevolution im Allgemeinen und des 18. März im Besonderen ein. Von einer eher belächelten Truppe hat sich die Bürgerinitiative zu einer Gruppe mit überparteilich prominenter Unterstützung entwickelt.

Der "Platz des 18. März" vor dem Brandenburger Tor und die Aufnahme des 18. März in den Berliner Flaggenkalender sind Erfolge des zähen Kampfes.

Volker Schröder stammt aus einer Kreuzberger Bürstenmacherfamilie und kämpft mit Leidenschaft für den „Tag der Märzrevolution“.

März 18 Platz

Fotos: Volker Schröder begrüßt die Teilnehmer der Erinnerungsveranstaltung am Platz des 18. März westlich des Brandenburger Tores

 


Vortragsveranstaltung

Die Märzrevolution von 1848
Für demokratische Tradition und revolutionären Geist

Zeit: Mittwoch, 16. Mai 2018, 19 Uhr
Ort: Bona Peiser Sozio-kulturelle Projekträume, Oranienstr. 72, 10969 Berlin

Eine Veranstaltung der AG Geschichte des Bürgervereins Luisenstadt. Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fotos: Archiv Bürgerverein. Foto oben groß anzeigen hier

 

Nächste Veranstaltung unserer AG Geschichte:
Samstag 16·Juni 2018: Führung - Die "Berliner Mauer" im Verlauf des zukünftigen Spreeuferwegs


Weiterlesen

· Homepage zur "Aktion 18. März"
· www.Bona-Peiser.de Sozio-kulturelle Projekträume
· Wikipedia.org/../Märzrevolution_1848_in_Berlin


Und so finden Sie unseren neuen Veranstaltungsort, die ehemalige Bona-Peiser-Stadtbibliothek, jetzt "Sozio-kulturelle Projekträume":


Vorherige Veranstaltung unserer AG Geschichte:

Besuch der Möbelrestauratorenwerkstatt am Engeldamm


Flyer Q2 2018 innen 600

Lesen Sie hier unser aktuelles Veranstaltungsprogramm für das 2. Quartal 2018


 

 

 

Unsere Bücher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haben Sie es schon?

Cover Die Luisenstadt
Lange vergriffen, wie haben es erneuert und wiederaufgelegt.
Bestellen Sie bei uns im Büro, im Buchhandel oder in Ihrer Buchhandlung
 



Historischer_Pfad_Leseprobe

Unsere Geschichts-Broschüre
"Ein historischer Pfad im Heinrich-Heine-Viertel"

Viele Abbildungen mit erläuternden Texten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!