WBM Melchior Skizze korrigiert

Eine weitere Bürger-Informationsveranstaltung zu einem Wohnungsneubauvorhaben der WBM im Block Melchiorstraße Ecke Engeldamm steht bevor.
Auftakt ist ein Rundgang mit Bezirksstadtrat Ephraim Gothe mit Informationen über die aktuellen Planungen im direkten Wohnumfeld des WBM Neubauvorhabens. Auf einer sich an dem Rundgang anschließenden Ausstellung im Pfarrsaal der St. Michael-Kirche wird die WBM die Entwicklung der Bebauungsvariante erläutern. Es gibt dort Raum für Fragen, Hinweise und Diskussion, sowie die Möglichkeit, mit Fachplaner*innen ins Gespräch zu kommen. Die Mieter des Blockes wurden per Brief bereits informiert, für den 19. Juni ist eine "WBM-Mieter*innen-Werkstatt" zu den Themen Hofgestaltung und Freiraum geplant.

Das geplante Bauvorhaben umfasst einen Neubau im Block (Verdichtung) und eine Dachaufstockung.

X) Die Straßenbenennung wurde von L.I.S.T. inzwischen auch in einer neuen, digitalen Version des Flyers korrigiert, siehe unten.

Das Programm des Informationstages am Mittwoch, den 5. Juni 2019 umfasst zwei Teile:

Teil I ist ein Quartiersrundgang mit Bezirksstadtrat Ephraim Gothe

Uhrzeit: 17 Uhr – 18 Uhr
Ort:     Treffpunkt vor der St. Michael-Kirche, Michaelkirchplatz 15 (nahe Engelbecken), 10179 Berlin

Teil II lädt zur Informations-Werkstatt zum WBM Bauvorhaben Melchiorstraße/Engeldamm in den Pfarrsaal der St. Michael-Kirche

Uhrzeit: 18 Uhr – 20 Uhr

Die L.I.S.T. Stadtentwicklungsgesellschaft mbH ist von der WBM mit der Durchführung dieser Bürger-Beteiligung beauftragt.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage der WBM www.WBM.de


Flyer Großansicht

WBM Melchior Flyer


Der Bereich der zukünftigen Baustelle aus Googles Satellitensicht:


Kommentare  

#1 Markus 2019-05-16 22:11
Peinlicher Fehler im Flyer wo der Engeldamm als Melchiostrasse ausgegeben wird. Und ein Projekt ohne Vorwarnung, das bisher nirgends kommuniziert wurde. Wozu gibt es die ganzen Gremien im Sanierungsgebiet?
#2 Bürgerverein Luisenstadt 2019-05-16 22:44
Diese Einladung soll offensichtlich als Vorwarnung gesehen werden.
Die "Melchiorstraße" wurde im Flyer nach unserem Hinweis inzwischen korrrekt in Engeldamm umbenannt.
Ralph Bauer für den Bürgerverein Luisenstadt

Kommentar schreiben

DSGVO-Hinweis: Seit Mai 2018 werden keine IP-Adressen mehr gespeichert, wenn jemand einen Kommentar hinterlässt. User-Name und Mailadresse werden ausschließlich für die Funktionsfähigkeit des Kommentarbereiches verwendet.


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Unsere Bücher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haben Sie es schon?

Cover Die Luisenstadt
Lange vergriffen, wie haben es erneuert und wiederaufgelegt.
Bestellen Sie bei uns im Büro, im Buchhandel oder in Ihrer Buchhandlung
 



Historischer_Pfad_Leseprobe

Unsere Geschichts-Broschüre
"Ein historischer Pfad im Heinrich-Heine-Viertel"

Viele Abbildungen mit erläuternden Texten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!