Engelbecken Retten Aufruf 

Projekt "Gemeinsame Sache - Berliner Freiwilligentage 2019".

Wir machen im und rund um das Engelbecken sauber. Mit Ihnen.

Schon viele haben sich dafür eingesetzt, dass die Lebensqualität in der Luisenstadt am Übergang von Mitte und Kreuzberg für alle immer besser wird.

Es war so schön - aber durch einen Teil der zahlreichen Besucher verdreckt es. Müll landet im wunderbaren See - wir holen ihn raus.

Schnapsflaschen und Pizzakartons verstecken sich im Gebüsch - wir entsorgen.

Schwäne, Enten und wir wollen rund ums Café am Engelbecken diese Idylle genießen.


Wir, Anwohner, Freund und Gäste sowie Mitglieder des Bürgervereins Luisenstadt, treffen uns
am Samstag, dem 14. September 2019 um 9 Uhr mit Ihnen am Engelbecken, und zwar am Michaelkirchplatz über dem Café am Engelbecken.

Lesen Sie bitte auch


Handschuhe wären sinnvoll und wer mit ins Engelbecken möchte, sollte Badehose und alte Turnschuhe mitbringen, die man im Wasser trägt.

Bitte teilen Sie diesen Aufruf.


Auch bei www.GemeinsameSache.berlin (weitere Aktionen hier) ist er unter folgender URL zu verlinken:

https://gemeinsamesache.berlin/campaigns/detail/607


Termin notieren

Aktionsgruppe Engelbecken Projektgruppe
Am Samstag, 14. September 2019
Von 9 - 15 Uhr, Treffpunkt Platz über dem Café am Engelbecken

Aktionsort

Engelbecken, Michaelkirchplatz, Heinrich-Heine-Platz 10179 Berlin

Kontakt, Anmeldung wäre wünschenswert

Tel. 030-279 54 08
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

freiwilligentage logo

Diesmal gehen die Freiwilligentage, die der Tagesspiegel gemeinsam mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband seit 2012 organisiert, sogar zehn Tage lang – vom 13. bis zum 22. September 2019.

An diesen Tagen zeigen Berliner Engagierte wieder überall in der Stadt, wie vielfältig und unverzichtbar ihr bürgerschaftlicher Einsatz ist. Über 250 Initiativen haben sich bereits angemeldet. Unter gemeinsamesache.berlin kann man auf einer interaktiven Karte mit Hilfe der Suchfunktion sehen, was für Aktionen es direkt in den Bezirken gibt, bei denen Sie mitmachen können.

Alle sind natürlich herzlich eingeladen, teilzunehmen.


 

Leider, leider, die Probleme mit unserem Gartendenkmal sind eine Never-Ending-Story. Schon seit Jahren sind immer wieder Beschwerden zu notieren, aber auch Hilfsaktionen zu vermelden:


 

Kommentar schreiben

DSGVO-Hinweis: Seit Mai 2018 werden keine IP-Adressen mehr gespeichert, wenn jemand einen Kommentar hinterlässt. User-Name und Mailadresse werden ausschließlich für die Funktionsfähigkeit des Kommentarbereiches verwendet.


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Unsere Publikationen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cover Die Luisenstadt
Lange vergriffen, wie haben es erneuert und wiederaufgelegt.
Bestellen Sie bei uns im Büro, im Buchhandel oder in Ihrer Buchhandlung

Haben Sie es schon?

Mehr Info

eisfabrik neu
Neu: Unsere Broschüre zur Geschichte der Eisfabrik
"Die Eisfabrik - gestern · heute · morgen"
Viele, teils farbige Abbildungen
Erschienen September 2019
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Info



Historischer_Pfad_Leseprobe
Unsere Geschichts-Broschüre

"Ein historischer Pfad im Heinrich-Heine-Viertel"

Viele Abbildungen mit erläuternden Texten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Info