bona peiser front-535x200

Diese sehr erfreuliche Meldung der Bürgerinitive im Arbeitskreis "Kritische Bibliothek" erreichte uns Anfang Juli 2014.
Bona-Peiser-Bibliothek in der Oranienstraße soll - zumindestens erstmal ein weiteres Jahr - bestehen bleiben.
Das wurde auf der gemeinsamen Sitzung der beiden Ausschüsse für Kultur & Bildung sowie Personal, Haushalt & Inverstitionen am 1.7.2014 mit großer Mehrheit beschlossen. Lesen Sie die Details der Beschlüsse hier ...

Baerenzwinger Schnute 530
Die Bezirksverordnetenversammlung hat das Bezirksamt Mitte ersucht, zeitnah die tierartgerechte bauliche Umgestaltung des Bärenzwingers im Köllnischen Park durchzuführen. Dabei soll ggf. unter inhaltlicher und fachlicher Unterstützung von Bärenexperten ein Konzept für den Umbau erstellt werden.
Das Bezirksamt berichtet dazu im Juni 2014 über die Details des geplanten Umbaus...:

Der Verein Berliner Unterwelten e. V. hat sich bedauerlicherweise nicht mit den Stadtplanern und Denkmalschützern für den Erhalt des historischen U-Bahnhofs unter der Dresdener Straße einigen können. Die geforderten Kosten für eine Sicherung des in die Jahre gekommenen Bauwerks (erbaut 1926/27) wären zu hoch, niemand will sie tragen. Die Decke des Tunnels gilt technisch als Straßenbrücke.
tunnel ubahn dresdner-strasze

bona peiser front-535x200
Eine überaus erfreuliche Mitteilung sendet uns Frauke Mahrt-Thomsen: Die BVV Friedrichshain-Kreuzberg hat auf ihrer Sitzung am 7.6.2014 einstimming beschlossen, die Bona-Peiser-Bibliothek - zumindest bis auf weiteres - nicht zu schließen!

Das ist ein wunderbarer Erfolg der Bürgerinitiative und aller Freunde und Freundinnen, die diese beim Kampf gegen die Schließung unterstützt haben.

luisenstadtmitte 530

Zur neuen Website www.Luisenstadt-Mitte.de ist ein spezielles "Bürgerforum" hinzugekommen. Im diesem Online-Diskussionsforum steht das Spreeufer in der Nördlichen Luisenstadt zur Debatte. In Auftrag gegeben vom Bezirksamt Mitte, informiert die Site alle Interessierten über das Sanierungs- und Fördergebiet Nördliche Luisenstadt, über wichtige grundlegende Konzepte zu dessen Entwicklung, über aktuelle und längerfristige Projekte, über aktuelle Termine und stellt die beteiligten Akteure vor. Die Beteiligungsfrist im Forum wurde verlängert bis zum 2. März 2015.

1. Juni 2014. - Eine Gedenktafel zur Erinnerung an den Berlinbesuch von Martin Luther King hing seit 2010 in der Stallschreiberstraße 42. Nun wurde sie kürzlich gewaltsam entfernt und gestohlen - und muss ersetzt werden.
Martin Luther King Gedenktafel Stallschreiberstr 44 CC BY-SA 3-001