Michaelkirchplatz

  • Sanierungsgebiet Karte 2018

    Für die Bewohner des Sanierungsgebietes "Nördliche Luisenstadt" sowie der Erhaltungsgebiete "Luisenstädtischer Kanal mit Umgebung" und "Köllnischer Park und Umgebung" hat das Bezirksamt Mitte eine kostenlose Mieterberatung eingerichtet. Die Beratung steht auch für Mieter der mit öffentlicher Förderung sanierten Altbauten im Bezirk Mitte zur Verfügung.
    Beauftragt ist die im Bereich der Mieterberatung und Sozialplanung erfahrene "Mieterberatung Prenzlauer Berg GmbH".

    Die Beratung findet einmal wöchentlich im Pfarrsaal der St. Michael-Kirche am Michaelkirchplatz 15, Eingang auf der Ostseite der Kirche, 10179 Berlin, montags von 15 bis 18 Uhr statt.

    An jeden 1. und 3. Montag im Monat ist eine Rechtsanwältin vertreten.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Ort der Beratung ist also sehr gut gewählt, weil allgemein bekannt und leicht erreichbar.

  • Engel Michaelkirche bei Nacht 660

    Nun ist es endlich vollbracht.

    Wieland Giebel, Mitglied im Bürgerverein Luisenstadt, und sein Team haben Anfang September 2018 den Engel St. Michael auf der Michaelkirche mit neuen modernen, energiesparenden LED-Strahlern ausgestattet.

    Bereits vor längerer Zeit war einer der alten Scheinwerfer defekt geworden, die wunderbare Illumination gestört.

  • Engel Michael 535

    Das Standbild des Erzengels Michael  steht auf dem Glockenturm der St. Michaelkirche. Dort steht die 4 Meter hohe Skulptur des Bildhauers August Kiß seit Fertigstellung des Kirchbaus 1856: Michael mit hochgereckten Flügeln tötet mit dem Kreuz den zu Füßen liegenden Drachen.
    Errichtet wurde die katholische St. Michaelkirche durch den Architekten August Soller, einem Schinkelschüler.

  • Bürgerverein und Anwohner kümmern sich um ihre Umwelt. Sie wollen Straßen und Plätze frei halten von Abfall und Hundehaufen und Graffiti-Schmierereien beseitigen. Wir beteiligen uns an der in der Presse genannten Mitmach-Aktion

    "Saubere Sache" am Sonnabend, 15. September um 10.30 Uhr auf dem Michaelkirchplatz.

  • Es gab ausreichend Schatten. Es gab Wasser, andere Getränke und viel zu Essen. Wer die Hitze nicht scheute, fand sich bei uns auf einem sehr entspannten Sommerfest wieder...

    Collage BVLSommerfest 2016