Klicken Sie direkt zu unseren Artikeln in diesen Themenbereichen
  • 80er Jahre

    Da stand die Mauer noch. Die Luisenstadt war vom Stadtplan verschwunden und unbekannt. Kreuzberg und Mitte - West und Ost - völlig unterschiedliches Stadtleben diesseits und jenseits des antifaschistischen Schutzwalls.

  • 90er Jahre

    Nach dem Mauerfall im November 1989 musste Berlin sich neu erfinden. Und 1991 wurde auch die Luisenstadt "wieder gefunden", das war das Jahr der Gründung des Bürgervereins Luisenstadt.