Alle bisherigen Kurzmeldungen für 2020. - Sowie für 2019, 2018 und 2017 hier.
Externe Suche - noch mehr "Luisenstadt" googeln - bitte hier



    Oktober 2020

  1. Samstag 24. Oktober Stadtführung: Zur Geschichte der Einwanderung nach Kreuzberg und Deutschland. Mit Martin Vorberg und Anmeldung
  2. Planwerkstatt Verkehrskonzept für den Luisenstädtischen Kanal Luisenstadt Süd: Eine scheindemokratische Bürgerveranstaltung?
  3. Mittwoch 14. Oktober 2020: Führung über die "Grabungsfläche Molkenmarkt". Kostenlos, aber Anmeldung erforderlich: Denk-mal-an-Berlin.de
  4. Dienstag 13. Oktober 2020: Neuer Treffpunkt für den Luisenstadt-Stammtisch. Coronabedingt nun in den "Bona Peiser Sozio-kulturellen Projekträumen"
  5. Samstag 10. Oktober 2020: Wir stutzen wieder den wilden Götterbaumwald! Treffpunkt neben Spielplatz auf dem Hof Heinrich-Heine-Platz 3-5
  6. Nun wird's eng: Der Bebauungsplan für die "Spreepromenade" muss bis Ende 2020 verabschiedet sein. Die BV ist bei der Sitzung präsent
  7. Dienstag 20. Oktober 2020 16 Uhr: Vor-Ort-Begehung zur Verkehrssituation der Köpenicker Straße. Um Anmeldung wird gebeten
  8. Mittwoch 7. Oktober 2020: Buchvorstellung "Kreuzberg - Das andere Berlin". Anmeldung erforderlich - oder hier im Netz Stream schauen
  9. Unser Newsletter Oktober 2020 ist raus. Bestellen Sie doch gleich mal alle folgenden Newsletter ...
  10. September 2020

  11. Es kommt die Zeit für Friedhofsbesuche. Fußtour 9 - Frank Eberhardt führt uns über den historischen "Luisenstädter Kirchhof" am Südstern
  12. Was für ein Feiertag! Unser Bürgerverein erhielt die Bezirksverdienstmedaille 2019 des Bezirksamtes Mitte von Berlin! Foto-Bericht hier
  13. Samstag 26. September 2020: 10. Familiennacht (!) im Kinderzentrum Ottokar in der Schmidtstraße 8. Webseite mit Programm hier
  14. Samstag 26. September 2020: Sperrmüllaktionstag im Wassertorkiez, Bergfriedstraße 18
  15. Stadtmuseumsdirektor Paul Spies diskutierte mit unserer Betroffenenvertretung die Idee "Neue Waisenbrücke bauen". Hier im Protokoll
  16. DANKE! Wir machten "Gemeinsame Sache" - und retteten mit Ihnen das Engelbecken - Kleiner Putz-Bericht mit Fotos hier
  17. Die neue "ecke köpenicker No. 4" ist erschienen. Wird im Stadtteil verteilt und ist hier bei uns online einzusehen / herunterzuladen
  18. War ziemlich abgehoben, das Podiumsgespräch "Visionen für den Bärenzwinger"! Volker Hobrack war dabei und diskutiert auch hier
  19. Do/Fr 17/18. September 2020: Grüne Innovationen - Greentech Festival im Kraftwerk Berlin. Kostenlos im Netz-Stream
  20. Am Dienstag, 15. September 2020 trifft sich wieder unsere Betroffenenvertretung im dialog 101. Offene Sitzung, jeder kann dabei sein
  21. Nun am Wochenende 12/13. September 2020: Tag des offenen Denkmals - Ausstellung Eisfabrik, Bärenzwinger, St. Michaelkirche nur Sonntag
  22. Unser Newsletter für den September 2020 ist nun auch hier im Archiv online zu lesen. Melden Sie sich doch einfach für den Bezug an
  23. Nachschauen. Lesung im Livestream: Hanno Hochmuth "Friedrichshain und Kreuzberg im geteilten Berlin". Mit Luisenstadt und Klaus Duntze
  24. Digitaler Bärenzwinger: Ein Mitschnitt des Forums in der vergangenen Woche ist bei Youtube anzuschauen, eine Ausstellung dort läuft noch
  25. Erinnerung an Frank Eberhardt. Unsere nächste historische Fußtour No. 8 führt "Von Kirche zu Kirche durch die Luisenstadt".
  26. Do 3. September 2020: "Digitales Forum Bärenzwinger". Niemand weiß bisher, etwas damit anzufangen, ein visionäres Forum soll's richten

  27. August 2020

  28. Die Betroffenenvertretung für das Sanierungsgebiet Nördliche Luisenstadt traf sich wieder. Lesen Sie hier das Sitzungsprotokoll
  29. Am Montag, 31. August 2020 geht unser September-Newsletter raus. Sie können sich jederzeit für die kommenden Newsletter anmmelden
  30. Am Auftakt-Wochenende 29./30. August freier Eintritt im Märkischen Museum: Ausstellung "Chaos & Aufbruch Berlin 1920|2020"
  31. Köpenicker Straße - Problem Straße. Unsere Betroffenenvertretung macht im September eine Vor-Ort Begehung. Gehen Sie mit
  32. Montag 7. Sept 18 Uhr - Einladung zur Mitbeteiligung: Lassen Sie sich nicht überraschen - 2023-2025 soll die Oranienstraße (!!!) groß umgebaut werden
  33. Donnerstag 27. August 2020 11.30-13.30 Uhr: Treffen der "RAG Heinrich-Heine-Viertel" (Jugendhilfeplanung) im Ottokar, Schmidstr. 8
  34. Unser Newsletter für August 2020 ist nun auch online zu lesen. Melden Sie sich doch für die folgenden Newsletter an
  35. Große Baustelle mit großem Lärm? An der Michaelkirchstraße 22/23 Ecke Spreeufer sind die Baumaschinen aufgefahren. Info der BV hier
  36. Nun hier in der Mediathek: Das rbb HEIMATJOURNAL war mal wieder in unserer Luisenstadt: in der Alten Jakobstraße, mehr hier
  37. Mittwoch 5. August 2020: Notruf der Bäume - Wir gießen mit Ihnen, mit den Anwohnern am Michaelkirchplatz
  38. Noch bis 18. September 2020: In der St. Thomaskirche läuft die Ausstellung/Installation "Vom Glück der genauen Betrachtung"
  39. Endlich wieder: BA Mitte (Brief) und BSR machen einen Sperrmüllaktionstag in der Michaelkirchstraße (Flyer). Am Samstag 29. August 8-12 Uhr
  40. So 2. August 2020 ab 13 Uhr: "Spielstraße auf der Wassertorstraße". Das MehrGenerationenHaus Wassertor sucht ehrenamtliche Helfer
  41. Für ein neues App-Projekt von berlinHistory e. V. wird wieder deutsch-deutsches, persönliches Material gesucht

  42. Juli 2020

  43. Das Protokoll des letzten Treffens unser Betroffenvertretung für das Sanierungsgebiet am 21. Juli 2020 ist hier online nachzulesen
  44. Engelbecken-Desaster II - Aufregung unter Anwohnern und Freunden des Engelbeckens - Die Stellungnahme unseres Bürgervereins
  45. Die Indianer von der Spree - Besuch im Teepeeland in der neuen "ecke köpenicker No 3 juli/august 2020"
  46. Zwangsarbeit bei Salamander. Von drei neuen Gedenktafeln in Fhain/Xberg befindet eine in der Luisenstadt in der Köpenicker Straße
  47. Stadtgeschichte mit Leidenschaft - Claudia Hertel und Volker Hobrack besuchten den Historiker Dr. Kurt Wernicke
  48. Die neue "ecke köpenicker" No 3 ist erschienen. Digital hier auf unserer Website zu lesen und auch herunter zu laden
  49. Claudia Hertel vom Bürgerverein war bei der Initative "Kollektives Lernen" und berichtet über die Umsetzung des Spreeuferwegs
  50. Dienstag 21. Juli 2020 - ab heute wieder im dialog 101: Öffentliche Sitzung der Betroffenenvertretung Nördliche Luisenstadt
  51. Sie können in der Luisenstadt eine weitere historische Fußtour unternehmen. Und die Betroffenenvertretung zeigt dazu den Rückweg
  52. Engelbecken-Desaster? Ein merkwürdiger "Aufruf" zu einer verworrenen "Tierrettung" kursierte als Aufreger. Und verpuffte
  53. Autos raus? Die Oranienstraße in der Luisenstadt Süd wird umgebaut. Das WIE ist noch zu klären, STATTBAU ist beauftragt -> Info
  54. Wir sind wieder da! Das neue Veranstaltungsprogramm unserer AG Geschichte bis Oktober ist fertig. Lesen Sie hier die Voransicht
  55. Noch bis Dienstag 14. Juli 2020: Öffentliche Auslegung der Bebauungsplanentwürfe zum Spreeufer im dialog 101
  56. Bis Samstag 4. Juli 2020: Ausstellung Block 57 - offenes Archiv zu Leben und Arbeiten in Kreuzberg. Bei SCOTTY

  57. Juni 2020

  58. Die Betroffenenvertretung hat sich im Juni wieder treffen können. In der St. Thomaskirche. Hier ist das Sitzungsprotokoll
  59. Für Donnerstag, den 27. August um 11.30-13.30 Uhr lädt die RAG Regionale Arbeitsgemeinschaft Heinrich-Heine-Viertel wieder zum Treffen ein. Kinderzentrum "Ottokar", Schmidstr. 8. Letztes Protokoll und Einladung hier
  60. Die neue ecke No. 2 Juni 2020 ist erschienen. Zum Download der aktuellen Ausgabe und allen ecken zuvor bitte hier klicken
  61. "Nahkontakt": Das tak Theater Aufbau Kreuzberg hat mehrere Audio-Walks produziert. Kann man auch zu Haus hören
  62. Neuigkeiten bei der Betroffenenvertretung: Einladung: "Stadt im Fluss" im Juli und Baustadtrat informiert über Bauvorhaben Spreeufer 2020 ab Juni
  63. Pressemitteilung Xhain: Die WBM stellt kostenlos Wasser zum Gießen der Bäume zur Verfügung. Auch in der Luisenstadt. Wasser marsch!
  64. Unser Juni-Newsletter ist in Ihrer Mailbox und im Newsletter-Archiv - Bitte beachten Sie unseren Spendenaufruf "Aktion Dankeschön"
  65. Dienstag 9. Juni. Der Luisenstadt-Stammtisch trifft sich wieder im Rosengarten. Anmeldung erforderlich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  66. BA Mitte: "Phosphat gelangt primär durch Fütterung und Wasservogelkot ins Engelbecken und verschwindet nicht ohne weiteres daraus"
  67. Mai 2020

  68. rbb24: Neue Plattform "Gieß den Kiez" - Online-Karte zeigt 625.000 Berliner Straßenbäume mit Wasserbedarf. www.GiessdenKiez.de
  69. Aufruf zum "Tag der Nachbarschaft" am 29. Mai 2020: Das Stadtteilzentrum Familiengarten Kotti e.V. sammelt Corona-Geschichten
  70. Grün für Luise: "Liebe NachbarInnen, es ist wieder Wasser von oben angesagt - Gieß-Treff am Sonntag 24. Mai 2020 entfällt"
  71. Berliner Stadtbaumkampagne in Mitte. Baumstandorte für die Herbstpflanzung 2020. Wir haben da einige Fragen. Sie auch?
  72. Stadteilladen "dialog 101" weiterhin geschlossen ... nun bis 30. Juni 2020 (!). Es gibt aber Einschränkungen der Einschränkung
  73. 18. Mai 2020 Schlachtensee wird achter Ortsteil von Steglitz-Zehlendorf (Berliner Morgenpost)
  74. Wie die Luisenstadt ist auch der Ortsteil Schlachtensee geteilt. Und es gibt ihn offiziell gar nicht. Unterschriftensammlung, Ulli Zelle berichtet
  75. Der Autor Johannes Zillhardt sucht ältere Berliner*innen aus der Luisenstadt für das Projekt BerlinerKindheiten.de
  76. Unser Newsletter Mai 2020 ist raus. Zu lesen auch hier im Newsletter-Archiv
  77. 3. Mai 2020 AG Grün für Luise: Nasse Aussichten am Sonntag! Daher "lassen wir gießen". Nächster Termin: Sonntag 17. Mai, 18 Uhr
  78. Seit 1. Mai 2020 gibt es drei (!) neue, temporäre Spielstraßen in der Luisenstadt (Süd): Wassertor, Dresdener und Waldmar: FixMyBerlin.de
  79. Seit 3. Mai jeden Sonntag die Trockenheit lindern. Neue Gießaktionen unserer AG Grün für Luise
  80. Unser Newsletter Mai 2020 ist raus. Demnächst auch im Newsletter-Archiv erhältlich

  81. April 2020

  82. 27. April 2020 - Das "moderne Berlin" als Verwaltungsreform erhielt vor 100 Jahren nur eine knappe Mehrheit: Das Video-Gespräch
  83. Leidiges Dauerthema Corona - wir werden mit Informationen überfüttert. Wer immer noch Appetit hat: Die Ereignisse in Berlin im Live Blog
  84. Neuer Essay von Kurt Wernicke: Berlin und Luisenstadt 1865 - Baupfusch und der Hauseinsturz Wasserthorstr. 27
  85. Die Schließungen des "dialog 101" und auch der "Bona Peiser" mussten leider bis zum 4. Mai 2020 verlängert werden
  86. Brauchen Sie etwas? Senatsverwaltung offeriert eine Datenbank mit Läden, die Liefer- und Abholdienste anbieten. PLZ eingeben reicht
  87. Aktualisierte Bodenrichtwerte für die Luisenstadt Nord und das Heinrich-Heine-Viertel. 1300% Steigerung in nur acht Jahren!
  88. Lokal-TV Online: Der Coronavirus in Berlin-Mitte - News vom 08.04.2020 (Mittendrin TV auf Youtube)
  89. Corona:  Die aktuelle Lage in Berlin im Live-Blog verfolgen hier (Quelle: TSP). Nutzen Sie auch andere zuverlässige Hilfe-Seiten
  90. Die Nähwerkstatt darf im eigentlich geschlossenen Stadtteilladen "dialog 101" ehrenamtlich und "safe" Mundschutzmasken nähen
  91. Ab 16. April 2020, donnerstags, 15 Uhr: Bona Peiser startet "Digitales Sprachcafé". Im Video-Chat, also online
  92. Heftigste Mieterproteste gab es bereits vor 160 Jahren! Kurt Wernicke war bei den Unruhen um den Moritzplatz herum dabei ;-)
  93. Das Protokoll der letzten Sitzung des "Runden Tisches Köpenicker Straße" vom 26.11.2019 (!) ist als Download verfügbar
  94. Der Stadtteilladen "dialog 101" ist vorerst bis 19. April 2020 geschlossen. Ebenso sieht es leider auch bei Bona Peiser aus

  95. März 2020

  96. Sonntag 29. März 2020 18 Uhr: Irene und weitere Nachbarinnen aus der Sebastianstraße 17 laden zum Balkon singen - "All you need is love ..."
  97. Die Berliner Clubkultur am Boden. Der hiesige Tresor im Kraftwerk und andere feiern im Netz weiter. www.UnitedWestream.berlin
  98. Die Stadtplan-Bastler des Tagespiegels haben wieder gebastelt: 100 Jahre Groß Berlin - verlorene Altstadt interaktiv im Straube-Plan
  99. Bis zum 3. April 2020 liegen in der Müllerstraße die fertigen Bebauungspläne für unseren neuen Spreeuferweg aus
  100. Donnerstag 12. März 2020 Infoveranstaltung: Leitlinien für die Bürgerbeteiligung in der Stadtentwicklung in XbergFHain. Die Einladung hier
  101. Schon unseren neuen Newsletter für März 2020 in Ihrer Mailbox gefunden? Und gelesen? Die Web-Version finden Sie hier
  102. Mietendeckel.Berlin.de. Diese offizielle Webseite nervt Sie vielleicht etwas mit den Fragen, aber nach vier Clicks wissen Sie Bescheid
  103. Die neue "ecke köpenicker" mit Vereinsbeiträgen ist erschienen. Vorab-Ansicht der Ausgabe No. 1 März April 2020 hier bei uns
  104. Montag 2. März 2020, erweiterte Vorstandsitzung. Wir nachbereiten u.a. die Ergebnisse unserer "Zukunftswerkstatt" und planen das neue Jahr
  105. Tim Janssen vom Büro für Bürgerbeteiligung Mitte informiert über "MitteMachen" und mehr. Auch per Newsletter-Abo

  106. Februar 2020

  107. Samstag 29. Februar 2020: Unser erstes Arbeitstreffen "Zukunftswerkstatt". Viele gute Ergebnisse liegen vor
  108. #zelleberlin: 30 Jahre "Köpi". Wir waren im Fernsehen. Volker Hobrack erklärte Ulli Zelle die Köpenicker Straße heute
  109. Öffentliche Bauausschuss-Sitzung Februar 2020: Viele interessante TOPs zum Thema Neubauten in Mitte
  110. Die Stadtteilkasse Berlin-Mitte für Eure Projekte abschöpfen! - Info Webseite und Info Flyer
  111. Ehrensache! Mit einem Ehrenamts-Newsletter untersützt eine Berliner Zeitung all jene Menschen, die ein lebenswertes Berlin unterstützen
  112. Alte Handys keinesfalls in den Hausmüll! Eine Sammelbox gibt es in der Dresdener Straße 10 (Mo 10-17, Di 15-18, Do 12-15 Uhr)
  113. Unser Newsletter Februar nun auch hier in unserem Newsletter Archiv. Melden Sie sich doch auch an. Iin Vorbereitung: März
  114. Noch bis 3. Mai 2020: Wieder eine abgefahrene Ausstellung im Bärenzwinger - "Musée sentimental de l’ours de Berlin". Mit Programm
  115. Ausflugstipp nicht nur für's Wochenende: Der Kiez vor der Tür - unsere historisch geführte Fußtour No. 2 "Vom Urbanhafen zur Schillingbrücke"

  116. Januar 2020

  117. Erst Nord-Süd, dann West-Ost - Wechselhaft war die innere Grenze der Luisenstadt - und ist noch heute erkennbar
  118. Das Beratungsprotokoll Januar 2020 unserer Betroffenenvertretung für das Sanierungsgebiet Nördliche Luisenstadt ist online
  119. Die neue "ecke köpenicker" für Dezember / Januar erschienen. Hier lesen/downloaden
  120. Kreuzberg lässt die Radfahrer im Park fahren, Mitte stellt Stoppschild auf. Eine Grenze dazwischen quer durch die Luisenstadt
  121. Zweckentfremdung in der Markthalle neun? Sind die ALDI Fans nur zu faul zu laufen? Gericht rät zu Vergleich (TS)
  122. "Noch ruht der See - Wie weiter mit dem Marinehaus?" Ulli Zelle sprach für die Abendschau mit Paul Spiess über die Zukunftspläne. Lesen Sie den Bericht des Stadtmuseums und schauen Sie das Video auf der Webseite der Betroffenenvertretung
  123. Die Einladungen für unseren Workshop sind raus. Bitte rück- und anmelden
  124. Was macht eigentlich unser Bürgerverein das ganze lange Jahr über? Unser Tätigkeitsbericht 2019 soll Sie motivieren, sind Sie dabei?
  125. 21. Januar 2020 - Luisenstädter Günter Lamprecht wird 90. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Er war oft bei uns, wir erinnern hier
  126. Die neue "ecke" für Dez/Jan ist erschienen. Vorab der Bericht "Sozialstruktur: Heinrich-Heine-Viertel wohl ohne Milieuschutz"
  127. 15. Januar 2020 Vortrag: Wem gehört die Stadt? Was steckt hinter einem "Mietshäuser Syndikat"? In der Oranien 45
  128. Unser erster Newsletter des Jahres für Januar 2020 kann im Newsletter-Archiv nachgelesen werden. Und dort auch die zukünftigen bestellt werden
  129. Neue Dauerausstellung in der Thomaskirche: "1809 EINS 1961 GETRENNT 1989 VEREINT". Adresse und Öffnungszeiten hier
  130. Neue Serie auf unser Homepage: "Historische Fußtouren aus den 90ern" - Tour 1: Spuren der Luisenstadt
  131. Neuerdings ist ab sofort unser Büro immer montags von 13 - 17 besetzt. Unser neuer Vorstand Roland Pieper übernimmt bis auf weiteres die Stallwache. Kurzfristige Änderungen sind aber möglich
  132. Unser Bürgerverein Luisenstadt wünscht allen Mitgliedern und Freunden der Luisenstadt ein Frohes Neues 2020
  133.