Lilienthal quer
Am Donnerstag, den 23. Mai 2013, jährt sich zum 165. Mal der Geburtstag des Ingenieurs und Unternehmers Otto Lilienthal. Die ersten in Serie gebauten "Normalsegelapparate" der Welt wurden in der Luisenstadt gebaut!
Lilienthal Denkmal in der Köpenicker Straße
In der Köpenicker Str. 113 befand sich die Maschinenfabrik Otto Lilienthal, wo seit 1883 neben Dampfmaschinen und -kesseln auch der "Normalsegelapparat" gebaut wurde, das erste Flugzeug, das in die Serienproduktion ging.

Aus Anlaß des Jahrestages findet auf dem Friedhof Lankwitz am Ehrengrab von Otto Lilienthal eine kleine Gedenkfeier statt. Anschließend wird der Historiker Dr. Andreas Splanemann in der Weinhandlung Vinothek Lichterfelde einen Vortrag zum Leben des Flugpioniers halten.

Treffpunkt:
Donnerstag, 23.5.2013, 18.00 Uhr, Friedhof Lankwitz, Lange Str.  8, 12209 Berlin
und um
18.30 Uhr in der Vinothek Lichterfelde, Lorenzstr.  57 a, 12209 Berlin

 

Unsere Publikationen · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cover Die LuisenstadtLange vergriffen, wie haben es erneuert und wiederaufgelegt.. Bestellen Sie bei uns im Büro, im Buchhandel oder in Ihrer Buchhandlung - Haben Sie es schon? - Mehr Info eisfabrik neuNeu: Unsere Broschüre zur Geschichte der Eisfabrik: "Die Eisfabrik - gestern · heute · morgen".Viele, teils farbige Abbildungen. Erschienen September 2019. Hier formlos per eMail im Büro bestellen. Mehr Info

Historischer_Pfad_Leseprobe
Unsere Geschichts-Broschüre
"Ein historischer Pfad im Heinrich-Heine-Viertel". Viele Abbildungen mit erläuternden Texten - Hier formlos per eMail im Büro bestellen. Mehr Info

-> Weitere Publikationen zur Luisenstadt