170910 Einladung Denkmalsalon

Am Wochenende 9. und 10. September 2017 findet in Berlin zum 25. Mal der Tag des offenen Denkmals statt. Das Schwerpunktthema lautet "Macht und Pracht". Über 330 Angebote verzeichnet das vom Landesdenkmalamt zusammengestellte Programm.

Am Ende des langen Denkmalwochenendes lädt Senator Dr. Klaus Lederer zur Abschlussveranstaltung ins Berliner Rathaus ein.

Termin: Sonntag, 10.9.2017, 18.00 Uhr
Ort: Berliner Rathaus, Großer Saal (Rathausstr. 15 in Berlin-Mitte, Bahnhof Alexanderplatz)
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich


Unter dem Titel "Macht und Pracht – das Doppelte Berlin" geht es um eine Neubewertung von Hansaviertel und Karl-Marx-Allee:
Die einst auch als politische Gegensätze verstandenen Anlagen sollen nun gemeinsam als das "Doppelte Berlin" für eine Welterbe-Nominierung bei der UNESCO vorgeschlagen werden.
Das Landesdenkmalamt Berlin konnte Prof. Vladimír Šlapeta (Brünn) für den Hauptvortrag gewinnen. Er spricht über: "Ohne Macht und Pracht? Das 'Doppelte Berlin' als Antwort und Versprechen der Nachkriegsmoderne" (Vortrag in deutscher Sprache).

Das vollständige Programm finden Sie in Einladungsflyer - Download siehe unten.
 
Gerne können Sie den Einladungsflyer an Ihre Kontakte weiter leiten und auf die Veranstaltung verlinken bzw. sie in den Sozialen Medien bewerben.
 
Übrigens:

Wer das Thema des Doppelten Berlin gerne weiter verfolgen möchte, hat dazu bereits am 11. und 12. September 2017 Gelegenheit. Die internationale Konferenz "Moderne neu denken. Architektur und Städtebau des 20. Jahrhunderts zwischen Avantgarde und Tradition" lädt zu Vorträgen und Diskussionen ein.
Das umfangreiche Programm finden Sie hier unten ebenfalls als PDF-Download (Eintritt frei, aber Anmeldung erforderlich!).
 

Tag des offenen Denkmals am Sa 9. und So 10. September 2017

www.berlin.de/denkmaltag
Schwerpunktthema "Macht und Pracht"

Lesen/Download: Einladung Denkmalsalon
170910_Einladung_Denkmalsalon.pdf

Lesen/Download: Konferenz "Moderne neu denken ..."
170911_Moderne_neu_denken_Programm.pdf

 

Quelle: Landesdenkmalamt Berlin


 

Kommentar schreiben

DSGVO-Hinweis: Seit Mai 2018 werden keine IP-Adressen mehr gespeichert, wenn jemand einen Kommentar hinterlässt. User-Name und Mailadresse werden ausschließlich für die Funktionsfähigkeit des Kommentarbereiches verwendet.


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Unsere Bücher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haben Sie es schon?

Cover Die Luisenstadt
Lange vergriffen, wie haben es erneuert und wiederaufgelegt.
Bestellen Sie bei uns im Büro, im Buchhandel oder in Ihrer Buchhandlung
 



Historischer_Pfad_Leseprobe

Unsere Geschichts-Broschüre
"Ein historischer Pfad im Heinrich-Heine-Viertel"

Viele Abbildungen mit erläuternden Texten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!