Bürgerverein Luisenstadt e.V.

Teil 5 - Heute mehr: Ergäzungen


Ergänzungen

1995 war die nördliche Luisenstadt zwar schon sanierungsbedürftig, aber die Ausweisung als Sanierungsgebiet noch in weiter Ferne. Daher geht diese Fußtour in ihrer Schilderung an der historischen Eisfabrik und dem ehemaligen Postfuhramt auch "vorbei".

Beide historische Projekte sind wie der geplante Spreeuferweg heute zentrale Brennpunkte des heutigen Sanierungsbietes.

Siehe dazu auch unsere Berichterstattung zu Eisfabrik und Postfuhramt.


Die Hinweise in Klammern verweisen auf die Legende in der obigen Stadtplanzeichnung. Abbildungen aus dem Luisenstadt-Buch.


- Diese Tour ausdrucken hier - Druckversion herunterladen


- Vorherige Fußtour hier online lesen: "Historische Fußtour No 5: Rund um den Mariannenplatz"


Axthelm Buch Cover

- Ein sehr umfassendes Geschichtswerk über die Köpenicker verfasste unser Vereinsmitglied und Historiker Dieter Hoffmann-Axthelm unter dem Titel:

"Preußen am Schlesischen Tor: Die Geschichte der Köpenicker Straße (1589 - 1989)". Lesen Sie hier mehr über dieses Buch.


Die Geschichte der "Eisfabrik" an der Köpenicker Straße haben wir in einer detailreichen Broschüre zusammengetragen:
Broschüre Geschichte der Eisfabrik
Schutzgebühr 5 Euro - Details hier

 


Weitere neun historische Fußtouren finden Sie in unserem Nachdruck, kürzlich herausgegeben vom Bürgerverein Luisenstadt als Neuauflage des vergriffenen Titel von 1995.

 

Cover Luisenstadt 200

Mehr über das Buch und die Bezugsmöglichkeit hier. Mit dem Erwerb unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Gemeinwohl-Arbeit für die Luisenstadt.

Und demnächst lesen Sie hier online die dritte Fußtour aus unserer neuen Serie Fußtouren in der Luisenstadt.

Aus dem Inhaltsverzeichnis des Buches:

Luisenstadt Buch 1 Fusztouren


Fusztour 1 Luisenstadt Wappen